Leistungsinhalte:

  • UVP-Bericht zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)
  • Artenschutzfachbeiträge
  • Ökologische Baubegleitung
  • Faunistische Kartierungen: Amphibien, Reptilien, Xylobionte Käfer, Haselmaus, Feldhamster, Avifauna (Vögel), Fledermäuse, weitere Arten in Kooperation
  • Biotoptypenkartierung/ Flora
  • Biomonitoring
  • Umsiedlungsmaßnahmen
  • Schutzwürdigkeitsgutachten
  • Ökologische Wirkungsprognosen
  • Naturschutzfachliche und -rechtliche Stellungnahmen
  • Biotopentwicklung und -planung
  • Anträge Natur- und Umweltrecht/Forst (u.a. Ausnahme, Befreiung)

Leistungsverweise:

Beispiele:

  1. Artenschutzrechtliche Begleitung von Antragsverfahren zu Bergbauvorhaben in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt
  2. Artenschutzrechtliche Beurteilung sowie ökologische Baubegleitung für Sanierungsvorhaben im Altbergbau (Landkreis Erzgebirgskreis)
  3. Kartierung zum Planfeststellungsverfahren Errichtung einer Monodeponie (Landkreis Greiz)
  4. Umsiedlung und Monitoring der Zauneidechse (Landkreis Burgenlandkreis)