Leistungsinhalte:

  • UVP-Bericht zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)
  • Landschaftspflegerische Begleitplanung (LBP)
  • Schutzgebietsverträglichkeitsuntersuchungen (FFH, SPA)
  • Eingriffs- und Ausgleichs-Bilanzierung
  • artenschutzrechtlicher Fachbeitrag
  • Kartierungen Flora, Fauna, Biotope
  • Wiedernutzbarmachungsplanung
  • ökologisch-naturschutzrechtliche Antrags- und Vorhabenbegleitung
  • Anträge Natur- und Umweltrecht/Forst (u.a. Waldumwandlung)
  • Umweltbelange in der Bauleitplanung (u.a. Umweltbericht, Grünordnungsplan)
  • Ingenieurbiologische Bauweisen (in Kooperation)

Leistungsverweise:

Beispiele:

  1. Naturschutzfachliche Begleitung von Antragsverfahren zu Bergbauvorhaben in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt
  2. Raumordnungsverfahren Kiessandtagebaue (Sachsen-Anhalt)
  3. Erarbeitung der Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren Errichtung einer Monodeponie (Landkreis Greiz)